Zum Inhalt springen
Customer care, support (help) and personal development concepts

Zusammenhalten

Vielleicht brauchen Sie selbst Hilfe, vielleicht möchten Sie sich ehrenamtlich einbringen – oder vielleicht wollen Sie einfach nur helfen?

Für die medbo sind Selbsthilfe und Ehrenamt wichtige Themen. Deswegen sammeln wir hier für Sie nützliche Links zu (Bürger) Initiativen, die den Menschen das Leben in Zeiten von Corona ein bisserl einfacher machen.

Initiativen in und für die ganze Oberpfalz

Das Portal Oberpfalz.de hat jede Menge Tipps gelistet: Vom Gartentelefon des Landkreises Regensburg bis hin zur Amberger Gruppe "Virtuell Ausgehen mit Gutscheinen". Nützliches, Wichtiges und Liebenswertes in diesen taffen Zeiten ... made in Oberpfalz.


Hallo Nachbar!

Helfen Sie sich in Ihrem Viertel gegenseitig. Helfen Sie den Menschen, die zu Risikogruppen gehören, die sich in Quarantäne befinden oder die sich aus anderen Gründen nur schwer mit Alltäglichem versorgen können. Viele Menschen stehen auch unter der Doppelbelastung von Beruf/Home-Office und Kinderbetreuung: Auch sie können Entlastung durch die ein oder andere Hilfestellung brauchen.

Mein Laden liefert

Lokale Einzelhändler bieten jetzt vermehrt Lieferservices an. Bitte googeln Sie Ihren „Shop around the corner“ und fragen nach.

Für Regensburg etwa:

Anschreiben lassen – mal andersrum!

Viele Dienstleister dürfen derzeit im Rahmen der Pandemie-Regelungen nicht arbeiten. Sie stehen nun oft am Rande einer Insolvenz. Es gibt für (Stamm) Kunden die Möglichkeit, Abos und Dienstleistungsverträge auch ohne derzeitige Gegenleistung weiter laufen zu lassen. Oder buchen und bezahlen Sie jetzt einen Frisörtermin, eine Massage, ein Theaterticket, ein Drei-Gänge-Menü bei Ihrem Lieblingsrestaurant und lösen Sie die Leistung später ein!

 

Bildnachweis: istock 853185816


 


 

>> zu allen Corona-Hacks



>> zur Übersicht Corona-Blog



>> zum Kontaktformular