Zum Inhalt springen
Austausch_MdB_AED_Woe_c_hoeller.jpg

Psychische Belastungen während der Pandemie

Gespräch zwischen Klinikleiter und Politiker

Einen intensiven Austausch hat es zwischen Ärztlichen Direktor Dr. med. Markus Wittmann und dem Bundestagsabgeordneten Albert Rupprecht gegeben. Psychischen Belastungen, die während der Corona Pandemie entstehen, standen im Mittelpunkt des einstündigen Gesprächs.

Der bildungs- und forschungspolitischer Sprecher der CDU/CSU Fraktion im deutschen Bundestag fragte den Ärztlichen Direktor des medbo Bezirksklinikums Wöllershof, Dr. med. Markus Wittmann, nach dessen Einschätzung als Klinikleiter für den Verlauf der Pandemie. Dieser bestätigte, dass aus seiner aktuellen Beobachtung Deutschland bislang gut durch die Pandemie gekommen sei. Mit der Aussicht auf Impfungen sei ein Ende der Pandemie in Aussicht gestellt.