Zum Inhalt springen
f957-264456.jpg

Boxenstopp bei der medbo

Der Impfbus ist am 20. Juli am Bezirksklinikum – ohne Voranmeldung ohne Termin für alle

 

Der Impfbus des Gesundheitsamts Regensburg macht am Dienstag, 20. Juli, einen Boxenstopp am Bezirksklinikum. Von 11 bis 16 Uhr steht der Impfstoff von BioNTech für alle bereit - ohne Voranmeldung, ohne Terminvereinbarung.

Schnell und vor allem unkompliziert soll die Impfaktion für Erstimpfungen am Bezirksklinikum für die Impfwilligen sein. An der Rezeption werden die Formalitäten bis hin zur Registrierung im Impfportal übernommen. Für einen digitalen Impfnachweis muss jeder im Impfportal erfasst sein. Jeder, der noch vor dem Urlaub immunisiert werden will, sollte Personalausweis und am besten auch Impfpass mitbringen. Der Bus steht gleich neben dem Besucherparkplatz am Bezirksklinikum Regensburg in der Universitätsstraße 84. 

BU: Impfbus der Stadt Regensburg
Bildautor: Stefan Effenhauser, Bilddokumentation Stadt Regensburg