Zum Inhalt springen
Dr. Peter Radlinger im Interview

Dr. Radlinger: „Unbürokratisch und nah am Patienten“

Medizinische Versorgungszentren der medbo (medbo MVZs) stellen sich vor

#medboianer seit 1998: Dr. med. Peter Radlinger ist Patient:innen-Versorger durch und durch. Bis Ende letzten Jahres wirkte er als Chefarzt des medbo Zentrums für Psychiatrie in Cham – nun zog es ihn wieder in die ambulante Versorgung. Als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie genießt er in den medbo MVZs nicht nur das unbürokratische Arbeiten und den intensiven Kontakt zu den Patient:innen. Auch im engen Zusammenspiel mit den neurologischen Fachärzt:innen im direkten Praxisbetrieb sieht er eine wertvolle Besonderheit in der ambulanten Versorgungslandschaft der Oberpfalz. Und ganz nebenbei: „Eine Tätigkeit im MVZ ist gut vereinbar mit Beruf und Familie“, betont Radlinger.

Mehr dazu im Interview:
Dr. med. Peter Radlinger im Videointerview über das „Arbeiten in den medbo MVZs

     

    Fragen zur Versorgungsangebot zu beruflichen Perspektiven?

    Gerne informiert das Ärzt:innen-Team persönlich über nähere Details der Diagnostik- und Therapieangebote in den medbo MVZ für Patient:innen.
    Die Kolleg:innen stehen zudem auch für alle Fragen rund um die Inhalte und Vorzüge einer ärztlichen Tätigkeit in den medbo MVZs Rede und Antwort.

    Wenden Sie sich dafür gerne im ersten Schritt an Josef Roider – per Telefon unter (09971) 76655 9678 oder via E-Mail an josef.roider@medbo.de.

    medbo MVZs kurz erklärt


    Zum 01. Januar 2021 eröffnete die medbo erstmalig zwei neurologisch-psychiatrische Medizinische Versorgungszentren (medbo MVZs) in Cham und Regensburg. Ein Meilenstein, denn: Damit betrat die medbo erstmals das klassische Terrain der vertragsärztlichen Versorgung. Die MVZs sind aus der vormaligen überörtlichen Gemeinschaftspraxis der Dres. Matthias Dobmeier (Psychiater) und Stefan Wagner (Neurologe) hervorgegangen. Das MVZ Cham ist in der Chamer Stadtmitte am „Steinmarkt“
    (Eingang: Schulstraße 1) zu finden, das MVZ Regensburg befindet sich im 8. Flur des Ärztehauses des Donaueinkaufszentrums (DEZ).

    Das Besondere: Neurolog:innen, Psychiater:innen und Psychotherapeut:innen arbeiten dabei jeweils in einer Praxis zusammen. Der Weg ist klar. Mit den MVZs möchte die medbo vor allem in ländlichen Regionen einen weiteren Beitrag zur Sicherung der fachärztlichen Versorgung leisten – speziell in den Fachbereichen Neurologie und Psychiatrie. Eine langjährige Beziehung zwischen Patient:in und Therpeut:in stehen dafür im Mittelpunkt. Dabei profitieren die MVZ-Patient:innen hinsichtlich der Diagnostik und Therapie auch von der Fachexpertise der universitäten Einrichtungen der medbo am Bezirksklinikum Regenburg. Stationären Patient:innen der medbo kann durch die MVZs ferner eine noch umfassendere und zielgerichtete Anschlussversorgung angeboten werden.

    Das Ärzteteam der MVZ`s besteht derzeit aus:

    • Stefan Wagner, Facharzt für Neurologie und Ärztlicher Leiter
    • Dr. med. Peter Radlinger, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Dr. med. Helmut Hausner, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Dr. med. Matthias Dobmeier, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Dr. med. Juliette Peytard, Fachärztin für Neurologie sowie für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Dr. med. Julia Prasser, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie (Vertretungstätigkeit)

    Weitere Informationen

    zu den Medizinischen Versorgungszentren unter >> medbo.de/mvz.