Zum Inhalt springen
Maskenhalter.jpg

Willkommene Spende

Maskenhalter schonen Ohren der Pflegekräfte und Ärzte

Die Mitarbeiter der medbo können sich über Maskenhalter freuen. Der hessische Hersteller für Heißkanalsysteme Ewikon beliefert Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen kostenlos mit dem nützlichen Plastikstab. Diese Woche hat die medbo in einer ersten Lieferung 1500 Maskenhalter geschickt bekommen.

In der Corona Pandemie ist für jedes Krankenhaus ausreichend Schutzausrüstung von größter Bedeutung. Besonders alle Arten von Mund-Nase-Masken haben sich in der Krise bewährt. Allerdings ist es bei Pflegekräfte oder Ärzte, die die Masken täglich acht Stunden und mehr zum Schutz der Patienten und ihrer eigenen Gesundheit tragen, zu Druckstellen hinter den Ohren kommen.

Von den nützlichen Maskenhaltern und der Aktion hörte medbo Apothekerin Angelika Geller und bewarb sich erfolgreich. Die ersten Halter fanden bei den Kollegen auf den Stationen reißenden Absatz. Die medbo Mitarbeiter sagen Dankeschön für diese Spende.