Zum Inhalt springen

Willkommen in der medbo Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe Regensburg

Ab September 2017 können an der medbo Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe jährlich etwa 20 Schülerinnen und Schüler die einjährige Ausbildung zum/zur Pflegefachhelfer/in absolvieren.

Die Ausbildung an der Berufsfachschule (BFS) zeichnet sich insbesondere durch einen einheitlichen pädagogischen Ansatz aus, basierend auf den Pfeilern Eigenverantwortung, Mitbestimmungsfähigkeit, Solidaritätsfähigkeit und Handlungsorientierung.

Die Lehrkräfte sehen sich in der Rolle von Beratern für den individuellen Lernprozess und nicht als reine Wissensvermittler. Handlungsorientierte Unterrichtsformen sowie selbstorganisiertes und szenisches Lernen stehen im Vordergrund.

Die Lehrkräfte der Schule und die Schulleitung sind regional und überregional in berufspolitischen Gremien und Prüfungskommissionen tätig.

Ebenso wie die Berufsfachschule für Krankenpflege gehört auch die Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe zur medbo.

Nach einem erfolgreichen Abschluss ist eine Übernahme in die medbo möglich.
Ebenfalls besteht die Möglichkeit nach erfolgreichem Abschluss in die dreijährige Ausbildung zum/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in einzutreten.