Zum Inhalt springen

Übersicht

DSCF0156.JPG

Neujahrsbesuch in KJP Weiden und Bezirksklinikum Wöllershof

Dank, Rückblick und Ausblick

Die beiden Vertreter der Nordoberpfalz im Bezirkstag besuchten die Mitarbeiter der medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz (medbo) in Weiden und Wöllershof und dankten für deren Einsatz. Bezirkstagsvizepräsident Lothar Höher und Bezirksrat Toni Dutz vertraten Bezirkstagspräsidenten Franz Löffler.

Beide betonten, dass der Bezirk die Medizin noch näher zu den Menschen bringen wolle und daher in den kommenden Jahren über 30 Millionen Euro in den weiteren Ausbau der beiden Standorte Weiden und Wöllershof investieren werde. In der Kinder- und Jugendpsychiatrie werde eine Klinik mit 32 Betten entstehen und zudem die bestehende Tagesklinik um sechs Plätze auf 18 erweitert werden. Neu entstehen soll eine Tagesklinik für Erwachsenen mit 15 Plätzen. Außerdem wurde das Bezirksklinikum Wöllershof in das Jahreskrankenhausbauprogramm aufgenommen, das die Sanierung von rund 40 Betten in den nächsten Jahren fördert.