Zum Inhalt springen

Neurologische Rehabilitation

Die neurologische Rehabilitation beschäftigt sich mit der Wiederherstellung (Rehabilitation) der körperlichen Fähigkeiten von Menschen nach beziehungsweise bei neurologischen Erkrankungen wie 

  • Schlaganfällen
  • degenerativen Erkrankungen des Gehirns
  • Schädel-Hirn-Traumata nach Unfällen
  • tumorbedingten Schädigungen des Gehirns und des Zentralen Nervensystems (ZNS)
  • entzündlichen Erkrankungen des Gehirns und des ZNS

Oftmals schließt sich an die akute Behandlungsphase dieser Krankheiten eine weitere intensive klinische Betreuung von Patienten an: die Phase der Rehabilitation.

An der medbo-Klinik für Neurologische Rehabilitation werden einerseits schwerstgeschädigte neurologische Patienten im Langzeitkoma betreut; andererseits wird dort ein umfangreiches Therapieprogramm zur möglichst weitgehenden Wiedererlangung aller körperlich-geistigen Fähigkeiten der neurologischen Patienten angeboten.

In folgender Einrichtung widmet sich die medbo der neurologischen Rehabilitation: