Zum Inhalt springen

Willkommen bei der medbo in Amberg!

Amberg ist mit aktuell 30 Mitarbeitern der derzeit kleinste medbo-Standort. Die Kreisstadt liegt etwa 50 km nordwestlich von Regensburg. Mit über 42.000 Einwohnern ist Amberg ein Oberzentrum der mittleren Oberpfalz.

An diesem Außenstandort des Bezirksklinikums Regensburg betreibt die medbo die

Die Tagesklinik befindet sich in den Räumlichkeiten des ehemaligen Bundeswehr-Krankenhauses.

Anfahrt

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Die medbo in Amberg liegt verkehrsgünstig an den Bahnlinien Regensburg und München. Der Bahnhof ist direkt Amberg. Von hier aus verkehren Busse, Haltestelle „Bundeswehr-Krankenhaus“. Von dort sind es noch zirka 3 Minuten Fußweg.


Anreise mit dem Pkw:
Von Westen aus Richtung Nürnberg und südlich aus Richtung München über die Autobahn A6, Ausfahrt Amberg West.
Südlich aus Richtung Regensburg, von Osten aus Richtung Deggendorf und nördlich aus Richtung Hof über die Autobahn A6, Ausfahrt Amberg-Süd.
Bitte folgen Sie der innerörtlichen Ausschilderung.

Routenplaner