Zum Inhalt springen

KJP-Fachtag "30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention aus interdisziplinärer Sicht"

Kinder- und jugendpsychiatrischer Fachtag am Donnerstag, 21. November 2019 in der Max-Reger-Halle, Weiden i.d.Opf.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

ich freue mich, Sie am 21. November 2019 zu unserem kinder- und jugendpsychiatrischen Fachtag in Weiden begrüßen zu dürfen.

Das Übereinkommen über die Rechte des Kindes (UN-Kinder-rechtskonvention), das wichtigste internationale Menschenrechtsinstrumentarium für Kinder, wurde am 20. November 1989 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet. Mittlerweile haben alle Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen – bis auf die USA – die Kinderrechtskonvention ratifiziert. Zum 30. Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention wollen wir die Situation der Rechte des Kindes und des Kinderschutzes aus der Sicht ausgewählter medizinischer Fachgebiete sowie der Jugendhilfe interdisziplinär betrachten. Die Fachtagung soll die Situation von Kindern und Jugendlichen im Kontext dieser Einrichtungen beleuchten, bereits erreichte Fortschritte festhalten und weiteren Entwicklungsbedarf aufzeigen. Ich hoffe, dass Sie am Ende der Fachtagung viele hilfreiche Anregungen für Ihre tägliche Arbeit mitnehmen können, und bedanke mich herzlich für die Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales und des Bezirks Oberpfalz.

Ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Fachtagung und auf einen interessanten Austausch.

Mit herzlichen Grüßen

Dr. med. Christian Rexroth
Chefarzt Zentrum Amberg | Cham | Weiden
der medbo Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, 
Psychosomatik und Psychotherapie der Universität Regensburg
Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendpsychiatrie  
und Psychotherapie (LAG KJPP)

>> Vollständiges Programm zum Download (hier klicken)

Ort: Max-Reger-Halle Weiden, Dr.-Pfleger-Straße 17, 92637 Weiden i.d.Opf.

Datum: 21.11.2019; 10:00 – 17:00 Uhr

Einlass: ab 9:30 Uhr

Teilnahmegebühr (extern): 90,00 Uhr

>> Um Anmeldung per Online-Formular wird gebeten (hier klicken)