Zum Inhalt springen

visite: Gehirn und Ernährung - Futter für die grauen Zellen

Vortrag von Prof. Dr. Ralf Linker, Ärztlicher Direktor, medbo Klinik und Poliklinik für Neurologie der Universität Regensburg

Schüler und Studenten essen bei Prüfungen gerne Traubenzucker. Die Werbung verspricht Senioren, dass Gingko & Co. ihnen nochmal zu Superhirnen verhelfen. Und auf der anderen Seite wissen wir, dass Alkohol - zumindest Zuviel davon - unsere grauen Zellen benebelt. Kann man das Gehirn und seine Leistungsfähigkeit tatsächlich beeinflussen? Wie soll das funktionieren? Und wenn ja: Was sollen wir zu uns nehmen und was lieber bleiben lassen?

Referent: Prof. Dr. Ralf Linker, Ärztlicher Direktor, medbo Klinik und Poliklinik für Neurologie der Universität Regensburg

Ort: Bezirksklinikum Regensburg, Hörsaalgebäude/IBP, Universitätsstraße 84, 93053 Regensburg 

Zeit: 19:00 Uhr Beginn

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Besucher der Veranstaltung, die mit dem PKW anreisen, können am Besucherparkplatz hinter der Haupteinfahrt des Bezirksklinikums kostenlos parken: Ihr Einfahrticket wird nach der Veranstaltung in eine kostenfreies Ausfahrticket getauscht.