Zum Inhalt springen

VISITE Vortrag: Doping für's Gehirn - Sinn oder Unsinn?

Vortrag von Prof. Dr. Norbert Wodarz am 6.12. im Rahmen der Reihe Visite

Traubenzucker als kleiner Energie-Booster bei Prüfungen: Daran erinnert sich bestimmt jeder. Heute hört man allerdings immer öfter, dass es nicht mehr allein bei harmlosen Energieriegeln bleibt. Ob Manager, Studenten oder Menschen in Stresssituationen: immer greifen auch in den Medikamentenschrank oder zu fragwürdigen Substanzen. Es bleibt die große Frage: Kann man das Gehirn überhaupt durch mehr oder weniger harmlose Ergänzungsmittel zu mehr Leistung bringen?

Prof. Dr. Norbert Wodarz, Chefarzt des Zentrums für Suchtmedizin am Bezirksklinikum Regensburg und Vorsitzender der Bayerischen Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen, gibt Auskunft.

Ort: Bezirksklinikum Regensburg, Hörsaalgebäude/IBP, Universitätsstraße 84, 93053 Regensburg 

Zeit: 19:00 Uhr Beginn

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Besucher der Veranstaltung, die mit dem PKW anreisen, können am Besucherparkplatz hinter der Haupteinfahrt des Bezirksklinikums kostenlos parken: Ihr Einfahrticket wird nach der Veranstaltung in eine kostenfreies Ausfahrticket getauscht.