Zum Inhalt springen

Alle Infos zur Anmeldung

Willst du mehr über die Ausbildung als Pflegefachmann (w/m/d) bei der medbo wissen?
Fragst du dich, was du täglich in der Ausbildung machst?
Wie die Arbeitskleidung und ein Tag auf Station aussieht?
Oder wie die Lehrer so sind, was du tatsächlich verdienst, wie es mit Schichtarbeit abläuft, was die Ausbildung so besonders macht und wie man sich dafür bewirbt?

Das alles erfährst du am 20. November 2019
Gloria (23 Jahre) und Johannes (18 Jahre), beide im 3. Ausbildungsjahr zum Gesundheits- und Krankenpfleger, nehmen dich über WhatsApp einen Tag mit auf Station!

Von 9 bis 15 Uhr werden sie dir nun über WhatsApp verschiedene Stationen im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie, Neurologie und Neuro-Reha und auch ein paar Impressionen aus dem Schulalltag zeigen.
Neben aktuellen Fotos von den beiden in Aktion, bekommst du auch Infos über den Ausbildungsberuf, das Bewerbungsverfahren, etc.

Hört sich alles schon ganz spannend an?
Das Beste ist, dass du den Tag ganz entspannt von überall mitverfolgen und jederzeit deine persönlichen Fragen schnell und unkompliziert stellen kannst!

Hier unsere Anmeldung Schritt-für-Schritt:
1. Stelle sicher, dass WhatsApp auf deinem Smartphone installiert ist.
2. Speichere uns mit der Nummer +49 151 58264616  unter „medbo Schnuppertag“ in deinem Smartphone ein
3. Sende eine WhatsApp an uns mit deinem Namen, Vornamen und „Ich bin dabei
4. Geschafft!*
Am Abend vor unserem WhatsApp-Schnuppertag werden wir dich dann in eine Gruppe hinzufügen und am nächsten Tag geht es dann bereits los.

*Um genug Raum für Fragen zu geben, haben wir die Teilnehmerzahl auf 40 begrenzt.

Der Schutz deiner Daten ist uns sehr wichtig. Bitte lies die datenschutzrechtlichen Hinweise sorgfältig durch. Mit deiner Anmeldung setzen wir voraus, dass du diese gelesen und akzeptiert hast. Falls du Fragen hast, kannst du uns gerne anrufen.

Datenschutzbestimmungen:

Um das Projekt „WhatsApp-Schnuppertag“ durchführen zu können, werden die hier angegebenen Kontaktdaten für diesen Zweck vorübergehend von uns gespeichert und genutzt. Es wird unter Verwendung der mitgeteilten Mobilfunknummer eine WhatsApp-Gruppe gegründet, so dass diese auch für die anderen Teilnehmer der Veranstaltung sichtbar wird. Diese Gruppe sowie deine Handynummer, Name und Chatverlauf werden wir zum Ende des Schnuppertages wieder löschen. Wenn du anonym bleiben willst, kannst du für die Dauer des Chats dein Profilbild und deinen Namen umbenennen. Grundsätzlich geben wir keine Daten an Dritte weiter. Die Nutzungen des WhatsApp-Dienstes bringt eine von uns nicht beeinflussbare Sicherung der Daten mit sich. Hier verweisen wir auf die Nutzungsbedingungen der Firma WhatsApp Inc. (https://www.whatsapp.com/legal/#terms-of-service).