Ausbildung zum Pflegefachhelfer (w/m/d)

an der medbo Pflegeschule Regensburg zum 01.09.2024

Wir sind die Medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz.

Rund 4.000 Expert:innen aus 60 Nationen arbeiten in unseren Kliniken, Pflegeheimen, Pflegeschulen oder unserem Bildungsinstitut.

Wir sind spezialisiert auf die Fachgebiete Psychiatrie & Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Neurologische Rehabilitation, Neuroradiologie sowie Forensik.

Wir suchen Charakter-Köpfe, denn: Die medbo wächst, wachsen Sie mit!

Unser Angebot

  • Stetige Betreuung und Anleitung durch unsere Fachkräfte
  • Ein weltoffenes, kollegiales Arbeitsklima
  • Die Chance, bei einem guten Abschluss in der Ausbildung zum Pflegefachmann (w/m/d) durchzustarten
  • 1.340 € Gehalt plus Weihnachtsgeld 
  • 30 Tage Urlaub
  • Die Möglichkeit, günstig im nahegelegenen Wohnheim zu wohnen
  • Job-Ticket, Kantine, Dienstkleidung und Bücher

Deine Aufgaben

  • Du erfährst in diesem Jahr alle Grundlagen über den menschlichen Körper, Krankheitsbilder und Therapien
  • Du betreust Patient:innen,
    unterstützt bei der Behandlung und
    managst die Dokumentation
  • Du erlernst wichtige Hygienemaßnahmen 
  • Du profitierst von unserem Know-how in den psychiatrischen, geriatrischen und neurologischen Kliniken der medbo
  • Du lernst verschiedene, spannende Einsatzbereiche und –orte kennen

Dein Profil

  • Abschluss der Mittelschule oder höher
  • Lust auf den Umgang mit Menschen
  • Neugierde auf medizinisches Wissen
  • Verlässlichkeit und Freude an der Arbeit im Team
  • Ruhiges Auftreten,
    auch in stressigen Situationen
  • Freundlichkeit, Offenheit und Empathie
  • Ein mindestens zweiwöchiges Pflegepraktikum

Deine Bewerbung

Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz - medbo KU  
Georg Högerl
Universitätsstraße 84  
93053 Regensburg  

Deine Bewerbung (nur Lebenslauf + Zeugnisse) sendest Du bitte mit der Referenz-Nr. R-BFS-2023-166 als PDF mit max. 5 MB an: bewerbung@medbo.de

Stellenangebot zum Download

Noch Fragen?

Wir informieren Dich gerne vorab:

Fon +49 (0) 941/941-1654

Herr Georg Högerl

Stabsstelle Schüler- und Kooperationsmanagement