So früh wie möglich helfen

Medizinische Disziplin mit und für die Zukunft

Die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie am medbo Bezirksklinikum Regensburg (KJPP) ist Kooperationsklinik der Universität Regensburg. Träger der stationären Krankenversorgung und der Psychiatrischen Institutsambulanz ist der Bezirk Oberpfalz, Träger der Poliklinik ist der Freistaat Bayern.

Prof. Dr. med. Romuald Brunner ist Inhaber des Lehrstuhls für Kinder- und Jugendpsychiatrie & Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor der Universitätsklinik und Chefarzt des zur Klinik gehörenden Zentrums Regensburg in Personalunion.

Der Vorlesungs- und Seminarbetrieb des Lehrstuhls findet auf dem Gelände des Bezirksklinikums Regensburg im medboeigenen Hörsaalgebäude und in den Klinikgebäuden der KJPP statt.

 zu den Lehrstuhl-Seiten der Universität Regensburg

Lehre & Ausbildung

Medizinstudierende

Studierende der Medizin können am Lehrstuhl verschiedene Vorlesungen und Seminare im Fach für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie besuchen.

Darüber hinaus bietet er die Möglichkeit, Famulaturen und diverse Praktika zu absolvieren. 

Psychologiestudierende

Bachelor- und Masterstudent:innen der Psychologie bietet die medbo die Möglichkeit eines studienbegleitenden Praktikums an der Klinik für KJPP.

Interessierte wenden sich bitte mit einem kurzen Bewerbungsschreiben, einem aussagekräftigen Lebenslauf und einer Kopie der Immatrikulations-Bescheinigung an die Ärztliche Direktion. 

Lehre im Fach KJPP

Der Lehrstuhl für Kinder- und Jugendpsychiatrie & Psychotherapie ist verantwortlich für die Lehre im entsprechenden medizinischen Fachbereich.

Neben der Integration von Lehrinhalten in die Fachgebiete der "Psychiatrie & Psychotherapie" sowie der "Kinder- & Jugendmedizin" besteht die Möglichkeit, das Wahlpflichtfach "Kinder- und Jugendpsychiatrie & Psychotherapie" zu belegen.

Weitere Veranstaltungen stehen für Studierende der Medizin, Psychologie, Pädagogik und Erziehungswissenschaften offen.

Am Lehrstuhl bestehen folgende Forschungsschwerpunkte:

  • Suizidalität und Nicht-Suizidales Selbstverletzendes Verhalten (NSSV)
  • Borderline-Persönlichkeitsstörung im Jugendalter
  • Dissoziative Störungen und Konversionsstörungen
  • Generationsübergreifende Transmissionsmechanismen psychischer Störungen
  • Hirnreifung und Pubertätsentwicklung
  • Angststörungen und depressive Störungen

Weitere wissenschaftliche Arbeitsgebiete sind unter anderem:

  • Trauma- und Stressforschung
  • Psychiatrische Epidemiologie und Versorgungsforschung
  • Klinische Emotionsforschung
  • Präventionsforschung

Praktisches Jahr

Im Praktischen Jahr (PJ) haben Sie als Medizinstudent:in die Möglichkeit, das Fachgebiet der Kinder- und Jugendpsychiatrie & Psychotherapie intensiv im klinischen Alltag kennen zu lernen.

Wenn Sie Ihr PJ an der Klinik und Poliklinik für KJPP absolvieren möchten, vereinbaren Sie bitte über die Ärztliche Direktion ein persönliches Beratungsgespräch mit der Lehrkoordinatorin und Betreuerin der PJ-Studierenden, Dr. med. Stephanie Kandsperger.

Bewerbungen für ein PJ richten Sie danach bitte per E-Mail an das Direktionssekretariat der Universitätsklinik sowie gleichzeitig postalisch an:

Universität Regensburg 
Fakultät für Medizin - Studiendekanat 
z. H. Herr Selinger | Gebäude H 5 
c/o Universitätsklinikum Regensburg 
Franz-Josef-Strauß-Allee 11 | 93053 Regensburg

Forschungsschwerpunkte

Am Lehrstuhl für Kinder- und Jugendpsychiatrie & Psychotherapie bestehen folgende Forschungsschwerpunkte:

  • Suizidalität und Nicht-Suizidales Selbstverletzendes Verhalten (NSSV)
  • Borderline-Persönlichkeitsstörung im Jugendalter
  • Dissoziative Störungen und Konversionsstörungen
  • Generationsübergreifende Transmissionsmechanismen psychischer Störungen
  • Hirnreifung und Pubertätsentwicklung
  • Angststörungen und depressive Störungen

Weitere wissenschaftliche Arbeitsgebiete sind unter anderem:

  • Trauma- und Stressforschung
  • Psychiatrische Epidemiologie und Versorgungsforschung
  • Klinische Emotionsforschung
  • Präventionsforschung

Klinisch-psychopathologische Untersuchungen und Methoden der Neurobiologie und Neurowissenschaften (Bildgebung, Psychophysiologie, Psychoneuroendokrinologie) stehen im Vordergrund.

Wenn Sie sich für

  • eine wissenschaftliche Mitarbeit am Lehrstuhl
  • eine Dissertation 
  • oder Masterarbeit im Fachgebiet der KJPP

interessieren, nehmen Sie bitte mit dem Direktionssekretariat der Universitätsklinik für KJPP Kontakt auf.

Nähere Informationen über die Forschungsprojekte und Arbeitsgruppen finden Sie hier.

Der Lehrstuhl

Der Lehrstuhl und ein Großteil seiner Lehr- und Forschungseinrichtungen befinden sich am medbo Bezirksklinikum Regensburg.

Kontakt & Anfahrt

Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie
der Universität Regensburg am medbo Bezirksklinikum Regensburg
HAUS 26
Universitätsstraße 84 | 93053 Regensburg

Direktionssekretariat Prof. Dr. med. Romuald Brunner:
Helena Hausler
Fon +49 (0) 941/941-4001 | Fax +49 (0) 941/941-4005 
Helena.hausler[at]medbo.de

Lehrkoordination:
Dr. med. Stephanie Kandsperger, Leitende Oberärztin
Fon +49 (0) 941/941-4001 

So finden Sie zu uns:

Einen Routenplaner, einen Anfahrtsplan zum Bezirksklinikum Regensburg sowie einen Gebäudeplan finden Sie auf unseren Standortseiten Regensburg.

Reale & virtuelle Schulsituationen

Für eine Studie zum Zusammenspiel zwischen Anstrengung & Entspannung und dem Hormonsystem des menschlichen Körpers bei gesunden Kindern und Jugendlichen im Schulalltag suchen wir junge Teilnehmer:innen.

Mehr Informationen zur Studie und zur Teilnahme finden Sie hier.