Ganz nah dran

Zentrum Amberg | Cham | Weiden der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie (KJPP) der Universität Regensburg am medbo Bezirksklinikum Regensburg

Willkommen auf unseren Informationsseiten!

Über ihr Zentrum Amberg | Cham | Weiden versorgt die medbo KJPP die gesamte West-, Ost- und Nordoberpfalz. Die Tageskliniken und Ambulanzen an den drei Standorten des Zentrums bieten Diagnostik, Krisenintervention und Behandlung bei psychischen Belastungen und allen kinder- und jugendpsychiatrischen Erkrankungen.

Das multiprofessionelle Angebot der KJPP richtet sich an Kinder (vom Säugling bis zum Jugendlichen und – in Ausnahmefällen – auch an Heranwachsende bis vor Vollendung des 21. Lebensjahres) und ihre Eltern. Das Zentrum legt besonderen Wert auf die individuelle Planung von Diagnostik und Behandlung der Kinder und Jugendlichen in Absprache mit den Sorgeberechtigten. Das soziale Umfeld der Kinder und Jugendlichen wird dabei in der Regel einbezogen.

Das Gelingen des Übergangs aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie in die Erwachsenenpsychiatrie liegt dem Zentrum ebenso am Herzen wie die Zusammenarbeit mit der medbo Erwachsenenpsychiatrie in Amberg, Cham und Wöllershof bei psychisch belasteten Eltern und ihren Kindern.

Schule inbegriffen

Auch wenn Therapie vorgeht: Junge Patient:innen müssen in die Schule gehen, so gut und so weit es ihre Gesundheit erlaubt. An allen Standorten ist die Schule für Kranke entsprechend räumlich und organisatorisch in das Zentrum integriert. Der Unterricht wird in enger Abstimmung mit dem Behandlungsteam bestimmt. 

Kooperation & Vernetzung

Die medizinischen Angebote und die enge Zusammenarbeit des KJPP Zentrums Amberg | Cham | Weiden in der Vernetzung mit komplementären Diensten und Einrichtungen orientieren sich an dem besonderen Schutzbedarf und Fürsorgeanspruch von Kindern und Jugendlichen.

Die wohnortnahen Einrichtungen des Zentrums befinden sich in unmittelbarer Nähe zu somatischen Krankenhäusern der Standorte und kooperieren eng mit den dort ansässigen Fachbereichen.

Impressionen aus unseren Zentrumsstandorten

Wir sind für Sie da

Hier finden Sie erste wichtige Informationen zum Leistungsspektrum des Zentrums.

Behandlungsschwerpunkte

Alle kinder- und jugendpsychiatrischen Erkrankungen wie

  • Affektive Störungen wie Ängste und Depressionen
  • Psychosomatische und Regulationsstörungen (etwa Ess- und Schmerzstörungen, Einnässen)
  • Pubertätskrisen
  • Selbstverletzendes Verhalten, Suizidalität
  • Suchterkrankungen
  • Tic- und Zwangsstörungen
  • Bindungsstörungen, Störungen der Impulskontrolle und des Sozialverhaltens
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen (ADS und ADHS)
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Psychotische und Persönlichkeitsstörungen
  • Lern- und Leistungsstörungen
  • Autismus-Spektrum-Störungen
  • Umschriebene Entwicklungsstörungen (Teilleistungsstörungen)
  • Intelligenzminderung

Diagnose & Behandlung

Die diagnostische Abklärung in der KJPP umfasst neben der ärztlichen eine psychologische und eine körperlich-entwicklungsneurologische Untersuchung. Dabei wird auf ausführliche Anamnesegespräche mit den Patient:innen und ihren Eltern großer Wert gelegt. Mit Einverständnis der Sorgeberechtigten können auch andere Personen beziehungsweise Einrichtungen aus dem sozialen Umfeld einbezogen werden, zum Beispiel die Lehrkraft. Darüber hinaus werden in der Regel auch Leistungen des Sozialpädagogischen und des Fachtherapeutischen Dienstes in die Diagnostik integriert.

Steht die Diagnose, wird ein individueller Therapieplan erstellt. Im Fokus steht das Behandlungsangebot für das Kind beziehungsweise den Jugendlichen. Die Eltern erhalten neben einer ausführlichen Erläuterung der Ergebnisse der Diagnostik eine umfassende Beratung und Anleitung, wie sie die Therapie ihres Kindes unterstützen können.

Die KJPP spricht sowohl Empfehlungen für weitere Behandlungs- und Fördermaßnahmen aus, wie sie auch bezüglich eines geeigneten Kindergartens, in Fragen der Beschulung oder der Zusammenarbeit mit weiteren Einrichtungen berät.

Multiprofessionelles Team

Das Behandlungsteam besteht aus Ärzt:innen, Psycholog:innen, Sozialpädagog:innen und Pädagog:innen, Fachtherapeut:innen (zum Beispiel Ergotherapie und Logopädie), Lehrkräften und nicht zuletzt dem Pflegedienst.

Therapieangebot

  • Einzelpsychotherapie (tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Verhaltenstherapie)
  • Spieltherapie
  • Gruppentherapie (etwa Entspannungstherapie, soziales Kompetenztraining, Klettergruppe, Kochen & Backen)
  • Familientherapie
  • Logopädische Übungsbehandlung
  • Pädagogische und heilpädagogische Angebote
  • Kinderpflege
  • Pharmakotherapie

Broschüren & mehr

Ganz in Ihrer Nähe

Wir bringen die Medizin zu den Menschen.

Amberg

Zentrum Amberg|Cham|Weiden
der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie
der Universität Regensburg am medbo Bezirksklinikum Regensburg

Leitung

  • Dr. med. Christian A. Rexroth, Chefarzt
    Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaftvder Leitenden Ärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie (LAG KJPP)
  • Peter Jedliczka, Leiter Patienten- und Pflegemanagement (Dienstsitz: KJPP Weiden)

Chefarzt-Sekretariat:

medbo Bezirksklinikum Regensburg | HAUS 12
Universitätsstraße 84 | 93053 Regensburg

Fon +49 (0) 941/941-4391 | Fax +49 (0) 941/941-4399
zentrum-kjpp-acw[at]medbo.de

medbo Amberg:

medbo KJPP Ambulanz & Tagesklinik Amberg
Marienstraße 12 | 92224 Amberg

Fon +49 (0) 9621/91666-8310 | Fax +49 (0) 9621/91666-8315
kjpp-am[at]medbo.de

Ansprechpartner vor Ort:

  • Dr. med. Franz Hench, Leitender Oberarzt

So finden Sie zu uns

Einen Routenplaner sowie eine Anfahrtsbeschreibung haben wir für Sie auf unseren Standortseiten Amberg hinterlegt.

Cham

Zentrum Amberg|Cham|Weiden
der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie
der Universität Regensburg am medbo Bezirksklinikum Regensburg

Leitung

  • Dr. med. Christian A. Rexroth, Chefarzt
    Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaftvder Leitenden Ärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie (LAG KJPP)
  • Peter Jedliczka, Leiter Patienten- und Pflegemanagement (Dienstsitz: KJPP Weiden)

Chefarzt-Sekretariat:

medbo Bezirksklinikum Regensburg | HAUS 12
Universitätsstraße 84 | 93053 Regensburg

Fon +49 (0) 941/941-4391
Fax +49 (0) 941/941-4399
zentrum-kjpp-acw[at]medbo.de

medbo Cham:

medbo KJPP Ambulanz & Tagesklinik Cham
August-Holz-Straße 1 | 93413 Cham
(SANA-Krankenhaus/Eingang: Tiergartenstraße 4)

Fon +49 (0) 9971/76655-9500
Fax +49 (0) 9971/76655-9501
kjpp-cha[at]medbo.de

Ansprechpartner vor Ort:

  • Hans Kiefl, Oberarzt

So finden Sie zu uns

Einen Routenplaner sowie eine Anfahrtsbeschreibung haben wir für Sie auf unseren Standortseiten Cham hinterlegt.

Weiden

Zentrum Amberg|Cham|Weiden
der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie
der Universität Regensburg am medbo Bezirksklinikum Regensburg

Leitung

  • Dr. med. Christian A. Rexroth, Chefarzt
    Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaftvder Leitenden Ärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie (LAG KJPP)
  • Peter Jedliczka, Leiter Patienten- und Pflegemanagement (Dienstsitz: KJPP Weiden)

Chefarzt-Sekretariat:

medbo Bezirksklinikum Regensburg | HAUS 12
Universitätsstraße 84 | 93053 Regensburg

Fon +49 (0) 941/941-4391
Fax +49 (0) 941/941-4399
zentrum-kjpp-acw[at]medbo.de

medbo KJPP Weiden:

Sebastianstraße 27 | 92637 Weiden i.d.Opf.

Fon +49 (0) 961/39167-7010
Fax +49 (0) 961/39167-7079
kjpp-wen[at]medbo.de

Ansprechpartnerin vor Ort:

  • Dr. med. Hildegard Schwendner-Berlin, Oberärztin

So finden Sie zu uns

Einen Routenplaner sowie eine Anfahrtsbeschreibung haben wir für Sie auf unseren Standortseiten Weiden hinterlegt.

Beim Laden der Karte werden externe Inhalte und Cookies von Google Maps geladen.
Nähere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Beim Laden des Videos werden externe Inhalte und Cookies von Vimeo geladen.
Nähere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Beim Laden des Videos werden externe Inhalte und Cookies von YouTube geladen.
Nähere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.