Pflegefachkraft (w/m/d) 

für die Rehabilitationseinrichtung für drogenabhängige Alleinerziehende
und Paare mit Kindern („Karthause“ – Station 27)
der Klinik für Suchtmedizin am Bezirksklinikum Regensburg

Wir sind die Medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz.

Rund 4.000 Expert:innen aus 60 Nationen arbeiten in unseren Kliniken, Pflegeheimen, Pflegeschulen oder unserem Bildungsinstitut.

Wir sind spezialisiert auf die Fachgebiete Psychiatrie & Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Neurologische Rehabilitation, Neuroradiologie sowie Forensik.

Wir suchen Charakter-Köpfe, denn: Die medbo wächst, wachsen Sie mit!

Unser Angebot

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit
  • Arbeiten nur im Tagdienst
  • Ein Team, das zusammenhält:
    Bei uns arbeiten Sie in einem Umfeld, das von kollegialer Zusammenarbeit und langfristigen Beziehungen geprägt ist.
  • Zeit für unsere Patienten (w/m/d):
    Unsere Organisationsstruktur ermöglicht es Ihnen, sich individuell um jeden Patienten (w/m/d) zu kümmern und eine nachhaltige Entwicklung zu fördern.
  • Einarbeitung und Weiterbildung:
    Wir garantieren eine umfassende Einarbeitung  sowie regelmäßige Fortbildungen.
  • Sehr gute Bezahlung nach TVöD:
    Wir honorieren Ihre professionelle Arbeit und Expertise mit einer attraktiven Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation und Erfahrung u. a. Betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung

Ihre Aufgaben

  • Pflege und Betreuung drogenabhängiger Alleinerziehender (w/m/d) und Paaren mit Kindern sowie Dokumentation der Maßnahmen
  • Mitarbeit bei der Therapieplanung im interdisziplinären Team und Mitverantwortung für die Umsetzung der Rehamaßnahmen
  • Verhaltensbeobachtung und Einschätzung der Patienten (w/m/d) und deren Kinder
  • Therapeutische Aufgaben im Rahmen der Bezugspflege und Mitwirkung bei therapeutischen Gruppen
  • Training von Alltagssituationen und Gestaltung einer professionellen Beziehung zu Müttern und deren Kindern
  • Enge, kollegiale Zusammenarbeit im interdisziplinären Team

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) bzw. Pflegefachmann (w/m/d), Heilerziehungspfleger (w/m/d) oder als
    Erzieher (w/m/d)
  • Interesse an der Betreuung suchtkranker Patienten (w/m/d)
  • Fundierte Kenntnisse im Fachbereich Psychiatrie / Sucht wünschenswert
  • Einfühlungsvermögen, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Ihre Bewerbung

Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz -medbo KU  
Personalabteilung
z.H. Patricia Zaremba
Universitätsstr. 84
93053 Regensburg  

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe der Referenz-Nr. R-PSY-2024-089 als PDF mit max. 5 MB bis spätestens 24.06.2024 an: bewerbung@medbo.de

Stellenangebot zum Download
 

Noch Fragen?

Wir informieren Sie gerne vorab:

Tel. +49 (0) 941 / 941 – 1023

Frau Gertraud Lippl

Leiterin Patienten- und Pflegemanagement

Weitere Infos finden Sie unter medbo.de/pflege