Zum Inhalt springen

Langjährige Kooperation: die medbo und die Universität Regensburg

Die medbo und die Universität Regensburg kooperieren seit 1997 in den Fachgebieten „Psychiatrie und Psychotherapie“ und „Neurologie“.

Die Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie beziehungsweise für Neurologie am Bezirksklinikum Regensburg sind dabei die Versorgungskrankenhäuser unter der Trägerschaft des Bezirks Oberpfalz, die zugehörigen Polikliniken stehen unter der Trägerschaft des Freistaates Bayern.

Die Inhaber der Lehrstühle für Psychiatrie und Psychotherapie beziehungsweise Neurologie sind ihrerseits in Personalunion Ärztliche Direktoren der Kliniken und Polikliniken.

Ein weiterer Lehrstuhl im Kooperationsmodell ist in Gründung: Der Lehrstuhl für Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Ein Teil des universitären Vorlesungs- und Forschungsbetriebs der entsprechenden Lehrstühle findet bei der medbo am Bezirksklinikum Regensburg statt, die Lehrstühle selbst sind ebenfalls hier angesiedelt.