Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen auf unseren Informationsseiten!

Unser Zentrum für Neurologische Rehabilitation ist Teil der Klinik für Neurologie der Universität Regensburg am medbo Bezirksklinikum Regensburg. Es bietet neurologische Rehabilitationsbehandlungen in allen Rehabilitationsphasen an. Wir behandeln Patient:innen mit allen Erkrankungen des zentralen oder peripheren Nervensystems oder der Muskulatur, mit Schwerpunkt auf dem Gebiet erworbener Schädigungen und den Rehabilitationsphasen B und C.

Vollständige neurologisch-rehabilitative Versorgung

Das Zentrum verfügt über eine Intermediate Care Station für schwer betroffene Patient:innen in der Phase B, über zwei weiterführende Stationen mit den Phasen B, C und D und über eine Tagesklinik (alle Phasen).

Vorangehen kann eine intensivmedizinische Frührehabilitation, die im Zentrum für Vaskuläre Neurologie & Intensivmedizin stattfindet. 

Damit verfügen wir am Bezirksklinikum Regensburg über eine lückenlose neurologische Rehabilitationskette von der Intensivstation bis zur Nachsorge.

Leistungsspektrum

Sämtliche in der neurologischen Rehabilitation üblichen medizinischen und rehabilitativen Leistungen stehen zur Verfügung. Die Behandlung erfolgt auf höchstem Niveau nach einem ganzheitlichen und teilhabeorientierten Behandlungskonzept. In unserem Rehabilitationsteam arbeiten Expert:innen aus insgesamt zwölf Berufsgruppen interdisziplinär zusammen.

Durch die enge Zusammenarbeit mit den beiden anderen Zentren der medbo Klinik für Neurologie sowie mit dem Institut für Neuroradiologie der medbo decken wir das volle Spektrum der Diagnostik und Therapie für die behandelten Krankheitsbilder ab. Eine enge Zusammenarbeit besteht auch mit dem Universitätsklinikum Regensburg und den umliegenden Allgemeinkrankenhäusern, vor allem mit deren neurochirurgischen Abteilungen.

Unsere gesamte Rehabilitationskette ist nach DIN EN ISO 9001:2015  zertifiziert.

Corona-Pandemie

Wir wollen unsere Patient:innen und Mitarbeiter:innen so gut wie möglich vor Infektionen mit dem Corona-Virus schützen. Dazu haben wir Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen definiert, die nicht nur die behördlichen Vorgaben umsetzen, sondern auch spezifische Notwendigkeiten in unseren jeweiligen Kliniken, Ambulanzen, Heimen und Schulen berücksichtigen.

Die aktuellen Informationen über Corona-Zugangsauflagen zu unseren Einrichtungen, allgemeine und spezielle Hygienevorschriften und sonstige obligatorische Verhaltensregeln nicht zuletzt für

finden Sie in unserem Corona-Portal. Diese Seiten werden ständig aktuell gehalten. Bitte achten Sie auch auf Aushänge auf dem Gelände, an den Einangsportalen und in den Gebäuden selbst!

Bleiben Sie gesund!

Ihre medbo