Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen auf unseren Informationsseiten!

Das Zentrum für Neurologie ist Teil der Klinik und Poliklinik für Neurologie der Universität Regensburg am Bezirksklinikum Regensburg.

Wir diagnostizieren und behandeln ­akute­ und ­chronische ­Verletzungen­ und­ Schädigungen­ des Gehirns sowie der gehirnversorgenden Gefäße.

­Für­ die­ stationäre­ Versorgung ­steht­ eine­ Normalstation­ zur­ Verfügung.­ Bis­ zu­ zwei ­Patienten können zum Elektroenzephalographie (EEG)-Dauermonitoring bei unklaren Bewusstseinszuständen oder in der prächirurgischen Epilepsiediagnostik aufgenommen werden.

Dem Zentrum am medbo Bezirksklinikum angeschlossen ist die Neurologische Poliklinik des Universitätsklinikums Regensburg. In das Zentrum ist auch­ die­ Wilhelm-Sander-Einheit­ für ­Neuro Onkologie ­des­ Zentrums­ für­ Hirntumoren des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) ­integriert.

 

Corona-Pandemie

Wir wollen unsere Patient:innen und Mitarbeiter:innen so gut wie möglich vor Infektionen mit dem Corona-Virus schützen. Dazu haben wir Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen definiert, die nicht nur die behördlichen Vorgaben umsetzen, sondern auch spezifische Notwendigkeiten in unseren jeweiligen Kliniken, Ambulanzen, Heimen und Schulen berücksichtigen.

Die aktuellen Informationen über Corona-Zugangsauflagen zu unseren Einrichtungen, allgemeine und spezielle Hygienevorschriften und sonstige obligatorische Verhaltensregeln nicht zuletzt für

finden Sie in unserem Corona-Portal. Diese Seiten werden ständig aktuell gehalten. Bitte achten Sie auch auf Aushänge auf dem Gelände, an den Einangsportalen und in den Gebäuden selbst!

Bleiben Sie gesund!

Ihre medbo