Ganz nah dran

Was bedeutet es, erkrankt zu sein? Was erlebt ein psychiatrisch oder neurologisch erkrankter Mensch? Wie schildert er seine Krankheit, seine Krankheitsgeschichte, das Krankenhaus? Wie war sein Weg in, durch die und nach der Erkrankung?

An dieser Stelle erzählen Patient:innen als Expert:innen in eigener Sache „hautnah“ über ihre Erfahrungen. Und unsere Expert:innen informieren aus medizinischer, therapeutischer und pflegerischer Sicht.

Die Angst loswerden

Tagesklinische Gruppentherapie bei Patient:innen mit Angststörungen

mehr

Angst: Das Monster in meinem Kopf

Die Geschichte der 26-jährigen J., Angstpatientin der Psychiatrischen Tagesklinik am Bezirksklinikum Regensburg – ein Bericht in ihren ganz eigenen…

mehr